Benutzerstatistik
  • 496Diese Seite:
  • 49589Seitenaufrufe gesamt:
  • 26Seitenaufrufe heute:
  • 25Seitenaufrufe gestern:
  • 25158Besucher gesamt:
  • 20Besucher heute:

Hygiene- und Schutzkonzept auf Grund von COVID-19

Ab sofort (29.04.2020) gelten im Hundesalon von „Die Fellpflegerin – Julia Dirscherl“ folgende Regeln um eine Ausbreitung von COVID-19 zu vermeiden:

– Das Tier darf nur von einer Person gebracht und abgeholt werden. Bitte keine Familienausflüge zum Hundefriseur machen.
– Das Tier MUSS ab sofort alleine in den Räumlichkeiten von „Die Fellpflegerin – Julia Dirscherl“ bleiben. Der Wartebereich kann nicht genutzt werden. Ich weiß es fällt vielen Besitzern schwer ihr Tier bei mir zu lassen. Aber meistens fällt es nur Herrchen oder Frauchen schwer und dem Tier nicht.
– 1,5 Meter Sicherheitsabstand zwischen Hundesalon Mitarbeiter sowie Kunde wird beim Bezahlen, sowie beim Bringen und Holen eingehalten.
– Ihr werdet weiterhin freundlich und herzlich begrüßt. Allerdings auf Grund der momentanen Lage nur mit einem Lächeln dass von tiefstem Herzen kommt. Hände schütteln oder Umarmungen müssen wir leider erstmal außen vor lassen.
– Alle Tiere kommen in den Genuss der Badewanne. Durch den Waschprozess werden alle evtl. vorhandenen Viren abgetötet.
– Sollte jemand das Bedürfnis haben sich die Hände zu desinfizieren, kein Problem, Handdesinfektion steht im Kassenbereich bereit.
– Die Salonmitarbeiter tragen Nasen-Mund-Schutz, ich bitte Euch dies auch zu tun beim Bringen, bezahlen und Abholen.
– Auf Grund dieser außergewöhnlichen Situation kann es sein, dass Euer Wunschtermin gerade nicht möglich ist. Ich tue mein Bestes um allen gerecht zu werden und hoffe auf Verständnis wenn es alles etwas anders ist als gewohnt.

Danke für das Verständnis!