Benutzerstatistik
  • 2080Diese Seite:
  • 34382Seitenaufrufe gesamt:
  • 26Seitenaufrufe heute:
  • 7Seitenaufrufe gestern:
  • 18266Besucher gesamt:
  • 13Besucher heute:

Über mich

Mein Name ist Julia Dirscherl, ich habe im Jahr 2015 meine Groomer Ausbildung bei Silke Müller-Rummel (Hund und Katz in Schnaittach) erfolgreich abgeschlossen. Sie ist durch Ihre vielen Auszeichnungen eine tolle Lehrerin und hat mir viel beigebracht.

Das Trimmen mit der Hand, der richtige Umgang mit der Schere und den Schermaschinen konnte ich bei ihr sehr gut erlernen. Rassegerechtes Aussehen sowie die artgerechte Pflege für Mischlinge liegen mir sehr am Herzen.

In meiner Ausbildung habe ich vom Airdale Terrier bis zum Zwergpudel alles kennengelernt. Somit konnte ich viel Erfahrung an Rassehunden aber auch an Mischlingen sammeln.

Auch ein Erste-Hilfe-Kurs am Hund war für mich selbstverständlich. Was, wenn doch einmal etwas passieren sollte? Wie handle ich richtig? Solche Situationen möchte niemand erleben – aber falls doch einmal etwas passieren sollte, weiß ich wie man richtig handelt.

Wie kommt man darauf Groomer zu werden? Ich wollte raus aus dem grauen Alltag und meine zwei Hunde Idefix (Grosser Schweizer Sennenhund) und Odin (Kurzhaardackel) haben mir gezeigt, wie toll es ist mit Hunden zu arbeiten. Hunde stellen einen nicht in Frage, sondern Hunde zeigen einem sehr offen was sie denken. Das begeistert mich – so merkt man schnell woran man ist.

Dann ist schnell die Entscheidung gefallen und ich habe mich für den Beruf der Hundefriseurin entschieden.

Im November 2016 ist Großpudel Anakin of royal virginity eingezogen und macht das Rudel nun komplett. Mit ihm gehe ich auf Seminare, Workshops und Meisterschaften.