Benutzerstatistik
  • 792Diese Seite:
  • 34383Seitenaufrufe gesamt:
  • 27Seitenaufrufe heute:
  • 7Seitenaufrufe gestern:
  • 18267Besucher gesamt:
  • 14Besucher heute:

Krallen- und Pfotenpflege

prev_dfpf__dsc3025

Bei jedem Besuch werden auch die Krallen des Hundes kontrolliert und bei Bedarf mit der Krallenzange vorsichtig gekürzt, so sind diese für das Tier nicht störend. Normalerweise laufen sich die Tiere die Krallen von selber ab – nur manchmal muss man etwas nachhelfen damit sie nicht zu lang werden und Schmerzen verursachen.

 

 

 

 

 

 

prev_dfpf__dsc3103Zwischen den Ballen werden Haare und Verfilzungen sorgfältig entfernt. Sollte ich Wunden oder Verfärbungen feststellen, werde ich gemeinsam mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen.

Die Lauffläche wird mit einer kleinen Maschine ordentlich freigeschoren, so können sich keine Fellknoten bilden die den Hund beim Laufen stören. Gerade im Winter, aber auch zu den anderen Jahreszeiten, ist es sinnvoll, die Ballen zu pflegen damit Streusalz, Split, Schnee sowie Pollen oder kleine Steine keine Chancen haben im Fell hängen zu bleiben und Ihrem Vierbeiner unangenehm werden.

 

Die passenden Pflegeprodukte für die Pfoten sind im Ladengeschäft vorrätig.

 

Selbstverständlich kürze ich auch die Krallen Ihrer geliebten Stubentiger.